Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Haltestelle Goldschmidtstraße wird umgebaut

Göttingen Haltestelle Goldschmidtstraße wird umgebaut

Die Bushaltestelle Goldschmidtstraße in der Robert-Koch-Straße Richtung stadteinwärts wird ab Montag, 20. Juni, umgebaut und behindertengerecht mit Blindenleitplatten und Sonderborden ausgestattet.

Voriger Artikel
Toter liegt vor Studentenheim
Nächster Artikel
Göttingen sucht freiwillige Wahlhelfer
Quelle: GT

Nach Angaben der Stadtverwaltung wird es für die Dauer der zweiwöchigen Umbauarbeiten eine rund 25 Meter weiter südlich gelegene Ersatzhaltestelle geben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Unwetter in Göttingen und Umgebung