Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Heidrun von der Heide neue Ortsbürgermeisterin

Groß Ellershausen Heidrun von der Heide neue Ortsbürgermeisterin

Heidrun von der Heide ist neue Ortsbürgermeisterin für die Ortsteile Groß Ellershausen, Hetjershausen und Knutbühren. Der neunköpfige Ortsrat hat die Sozialdemokratin einstimmig mit neun Stimmen in der konstituierenden Sitzung des neugewählten Gremiums gewählt.

Voriger Artikel
Flohmarkt für „Children‘s Wish“
Nächster Artikel
Warten auf freies Parken für E-Autos

Heidrun von der Heide.

Quelle: R

Groß Ellershausen. Hartmut Haepe (CDU) und Anke Siebold (SPD) sind stellvertretende Ortsbürgermeister. Als drängendste Themen für die aktuelle Wahlperiode nannte von der Heide die geplante Südlink-Trasse, die drei geplante Baugebiete in  Groß Ellershausen, Hetjershausen und Knutbühren, das Projekt Bürgerbus, die Erweiterung des Kindergartens in Groß Ellershausen und die Weiterentwicklung der Mittelbergschule. Bei der Kommunalwahl im September hatte die SPD 55,4 Prozent erreicht, die CDU 44,6. Fünf Sitze entfielen auf die SPD, vier auf die CDU. Von der Heide hat als Ortsbürgermeisterin die Nachfolge.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung