Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Helfen und Musik genießen

"Keiner soll einsam sein" Helfen und Musik genießen

Hochkarätige Klassik hören und damit auch noch etwas Gutes tun: Das geht. Am Freitag, 18. Dezember, steht die Solistin Chiara Sannicandro gemeinsam mit dem Göttinger Symphonie-Orchester in der Stadthalle auf der Bühne.

Stadthalle Göttingen, Albaniplatz 51.534101 9.942859
Google Map of 51.534101,9.942859
Stadthalle Göttingen, Albaniplatz Mehr Infos
Nächster Artikel
Brunch mit kriminellen Nachbarn in Göttingen

Chiara Sannicandro tritt gemeinsam mit dem Göttinger Symphonie-Orchester in der Göttinger Stadthalle auf.

Quelle: EF

Göttingen. Die mehrfach preisgekrönte Violinistin spielt unter anderem Werke von Mozart, Beethoven und Smetana. Und: Der Erlös des Abends geht an die Tageblatt-Weihnachtshilfe „Keiner soll einsam sein“. Damit helfen die Besucher des Konzertes direkt vor Ort: Die Spenden kommen bedürftigen Göttingern zugute.

Karten für das Konzert, das um 20 Uhr beginnt, gibt es in den Tageblatt-Geschäftsstellen in Göttingen, Weender Straße 44, oder in Duderstadt, Auf der Spiegelbrücke 11.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung