Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Bauarbeiten eine Woche später

Herberhausen Bauarbeiten eine Woche später

Die Tiefbauarbeiten in Göttingen-Herberhausen verschieben sich um eine Woche. Die Stadtverwaltung will jetzt vom 23. bis zum 25. August zwei Abschnitte der Fahrbahn der Straße „An der Mühle“ im Bereich der umgebauten Bushaltestellen sanieren.

Voriger Artikel
Zehn Wochen Baustelle auf A7
Nächster Artikel
Exkursionsfahrt mit Führungen

Herberhausen. Dafür müssen einzelne Abschnitte tageweise voll gesperrt werden, teilt die Verwaltung mit: nach den für den 23. August vorgesehenen Fräsarbeiten am 24. August im Bereich „Im Beeke“, am 25. August im Bereich „Eulenloch“. 

Die Bewohner  der südlich und westlich der Straße „An der Mühle“ liegenden Straßen müssen jeweils eine Umleitung fahren. Das Grundstück der Feuerwehr Herberhausen kann während der Vollsperrung ebenfalls nicht angefahren werden. afu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Landtagswahl: So feiern die Parteien in Göttingen und der Region