Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regen

Navigation:
Real spendet 90 Schulranzen-Pakete

Hilfsaktion von Caritas und Tageblatt Real spendet 90 Schulranzen-Pakete

90 Schulranzen-Pakete für bedürftige Kinder haben Mitarbeiter des Real-Marktes im „Kauf Park“ jetzt für die gemeinsame Hilfsaktion der Caritas Südniedersachsen und des Tageblatts („Keiner soll einsam sein“) gepackt. Jedes von ihnen hat einen Wert von mehr als 50 Euro.

Voriger Artikel
Zwischen Stausee und Sparkasse-Cup
Nächster Artikel
Titel und Trophäen vergeben
Quelle: mr

Enthalten sind hochwertige Getränkebecher und Brotdosen, je nach Altersstufe zudem Schreibsets, Tuschkästen, Blöcke, Hausaufgabenhefte, Apfelsaft, Schokolade, Fruchtgummis und Müsliriegel. Die Vergabe der gepackten Ranzen erfolgt über die Caritas.

Die Tageblatt-Hilfsaktion „Keiner soll einsam sein“ stattet in diesem Jahr gemeinsam mit der Caritas Südniedersachsen bedürftige Kinder für ihre Einschulung aus. Die Aktion funktioniert ganz einfach: Jeder, der noch einen alten Schul ranzen zu Hause liegen hat, kann ihn einfach im Caritas-Centrum Göttingen abgeben. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass der Ranzen zuvor wenigstens grob sauber gemacht wurde und nicht kaputt ist. Auch Rucksäcke werden gerne von der Caritas entgegengenommen, da der Wechsel in die fünfte Klasse in der Regel auch einen Wechsel vom Schul ranzen zum Rucksack mit sich bringt. Wer das Hilfsangebot in Anspruch nehmen möchte, kann einfach zum Caritas-Centrum kommen und sich einen Ranzen oder Rucksack aussuchen. Voraussetzung ist ein Nachweis über die Bedürftigkeit, der in Form einer Sozialcard oder eines Leistungsbescheids erbracht werden kann.

Spender und Empfänger der gebrauchten Ranzen und Rucksäcke können noch die ganzen Sommerferien hindurch und während der ersten Wochen nach Schulbeginn an der gemeinsamen Hilfsaktion teilnehmen. Ranzen und Rucksäcke können gebracht und abgeholt werden im Caritas-Centrum Göttingen, Godehardstraße 18, und zwar montags bis donnerstags zwischen 12 und 14 Uhr. Der Eingang erfolgt über die Pfalz-Grona-Breite. mr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bilder der Woche vom 16. bis 22. September 2017