Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Himmelfahrt auf dem Schlachtfeld

Führungen am Harzhorn Himmelfahrt auf dem Schlachtfeld

Führungen über das antike Schlachtfeld am Harzhorn nördlich von Northeim gibt es am Himmelfahrtstag, 5. Mai, und an den beiden Pfingstfeiertagen. An diesen Tagen können Besucher jeweils um 11.30 Uhr und um 14 Uhr das römisch-germanische Schlachtfeld erkunden.

Voriger Artikel
Steuerzahlerbund: Frage nach Schaden
Nächster Artikel
Uni-Leitung zu Distanzierung aufgefordert

Das Schlachtfeld am Harzhorn.

Quelle: Pförtner

Göttingen. Das Informationsgebäude, das viele Informationen zu der Ausstattung der Römer und Germanen, Rüstungen, Waffen und weiteres Hab und Gut zeigt, ist dann von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich, teilt der Landkreis Northeim weiter mit. Allerdings werden größere Personengruppen mit mehr als zehn Personen gebeten, vorab bei der Touristinformation Bad Gandersheim unter Telefon 05382/73700 eine Führung zu buchen.

Weitere Informationen zum Harzhorn: roemerschlachtamharzhorn.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“