Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Hörden bei Osterode: Verkehrsunfall mit verletzter Person

Auffahrunfall Hörden bei Osterode: Verkehrsunfall mit verletzter Person

Ein Auffahrunfall ereignete sich am Dienstag, 14. April, gegen 18.15 Uhr, auf der Herzberger Strasse bei Osterode. 

Eine 54-jährige Fahrerin aus Hörden fuhr auf der Herzberger Strasse aus Richtung Aschenhütte kommend in Richtung Elbingerode. Sie wollte nach rechts in den Feldhüterweg einbiegen und wurde langsamer. Eine hinter ihr fahrende 53-Jährige fuhr auf den Pkw auf. Durch den Aufprall wurde die 54-Jährige leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Martin Sonneborn in Göttingen

Martin Sonneborn in Göttingen - Antrag zur Namensänderung von Göttingen