Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Wer ist der Tote aus der Annastraße?

Göttingen Wer ist der Tote aus der Annastraße?

Die Identität des jungen Mannes, dessen Leiche am Sonnabendmorgen vor einem Wohnblock zischen Annastraße und Weender Landstraße gefunden worden ist, ist noch immer unklar. „Der Leichnam wird zur Zeit in der Göttinger Rechtsmedizin obduziert“, sagte Polizeisprecherin Jasmin Kaatz am Montagvormittag.

Voriger Artikel
„Die Sprache der Musik versteht jeder“
Nächster Artikel
150 neue Wohnungen am Greitweg?
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Die Polizei sucht weiter nach Zeugen und Hinweisen auf Vermisste. Der Tote war etwa 1,75 Meter groß, 75 Kilo schwer und etwa Anfang 20. Er sei „eine gepflegte Erscheinung“ gewesen, so Kaatz weiter. Anzeichen für einen gewaltsamen Tod habe es bislang nicht gegeben. Zeugenhinweise unter Telefon 0551/4912115.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grausiger Fund in Göttingen

Vor einer Appartmentanlage zwischen Weender Landstraße und Annastraße in Göttingen ist am Sonnabendmorgen der Leichnam eines jungen Mannes gefunden worden. Gegen 8.50 Uhr verständigten zwei Bewohner die Polizei. Der Tote lag im Laubengang des Eingangsbereiches zu mehreren Wohnungen im Obergeschoss.

  • Kommentare
mehr
Das Tanz-Team des TSC-Schwarz-Gold Göttingen