Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Indonesische Konsulin in Göttingen

Empfäng bei Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler Indonesische Konsulin in Göttingen

Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler (SPD) hat am Dienstag im Neuen Rathaus die indonesische Generalkonsulin Sylvia Arifin zu einem Antrittsbesuch empfangen. Die Diplomatin ist seit Ende vergangenen Jahres an ihrem Dienstsitz in Hamburg tätig und unter anderem für Niedersachsen zuständig, teilt die Verwaltung mit.

Voriger Artikel
Ärger um Grabschmuck in Bovenden
Nächster Artikel
Entwässerungsproblem in Groß Schneen wird gelöst

Rolf-Georg Köhler und Sylvia Arifin.

Quelle: EF

Göttingen. Arifin betonte demnach das Interesse ihres Heimatlandes an weiteren Kooperationen im Bildungswesen, in der Agrar- und Forstwirtschaft sowie in der Abfallwirtschaft – auch über kommunale Partnerschaften. Köhler verwies auf „die zum Teil langjährigen Kooperationsbeziehungen der Georg-August-Universität nach Indonesien“. Um die Kontakte zu vertiefen, wolle er sich mit Universitätspräsidentin Ulrike Beisiegel in Verbindung setzen. Außerdem werde er den Verwaltungsausschuss der Stadt über die von der Generalkonsulin gemachten Vorschläge unterrichten. Der Oberbürgermeister sagte zudem zu, sich für eine stärkere Beteiligung indonesischer Studierender an Großveranstaltungen wie „Nacht der Kultur“ und „Markt der Kulturen“ einzusetzen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“