Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Internet-Seite kurzfristig nicht erreichbar

Landkreis Göttingen Internet-Seite kurzfristig nicht erreichbar

Die Internetseite des Landkreises Göttingen wird am Donnerstag, 17. November, im Verlauf des Nachmittags kurzfristig nicht erreichbar sein. Hintergrund ist eine Aktualisierung einer großen Menge von Daten, teilt der Landkreis mit. Aus technischen Gründen muss die Landkreis-Webseite dazu für wenige Minuten vom Netz genommen werden.

Voriger Artikel
Waffen-Zentrallager „völliger Quatsch“
Nächster Artikel
Orgel nach 60 Jahren vollendet

Göttingen. Die Aktualisierung betrifft in erster Linie das sogenannte Verwaltungsmodul, über das Ansprechpartner beim Landkreis zu den Aufgaben und Dienstleistungen der Kreisverwaltung ausgewiesen werden. Aufgrund der Fusion der Landkreise Göttingen und Osterode am Harz war eine komplette Überarbeitung dieser Daten notwendig, so der Landkreis. Dies konnte nicht rechtzeitig zum 1. November abgeschlossen werden.

In den vergangenen Tagen hätten zudem Beschwerden über veraltete beziehungsweise fehlende Daten auf der Webseite des Landkreises Göttingen die Kreisverwaltung erreicht. Dies betraf insbesondere die fehlenden Angaben zu Ansprechpartnern, aber auch andere Inhalte. "Diese Beschwerden waren berechtigt", so der Landkreis.

Auch nach der Aktualisierung des Verwaltungsmoduls am 17. November würden die Inhalte der Webseite des Landkreises Göttingen fortlaufend überarbeitet und ergänzt. Insbesondere Inhalte aus dem Bereich Osterode würden schnellstmöglich eingestellt, so der Landkreis.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Tanzende Schneeflocken im "Kauf Park"