Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Jugendgruppenleiter werden ausgebildetet

Göttingen und Osterode Jugendgruppenleiter werden ausgebildetet

Der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM) Göttingen bildet diese Woche 19 junge Menschen zu Jugendleitern aus. Seit Sonnabend treffen sich die Jugendlichen im Gemeindehaus von St. Albani und bereiten sich auf ihr ehrenamtliches Engagement in verschiedenen Jugendverbänden und Kirchengemeinden vor.

Voriger Artikel
Ursache für Feuer weiter unklar
Nächster Artikel
Via Niedersachsen investiert 441 Millionen
Quelle: r

Göttingen/Osterode. 15 junge Menschen haben von März bis April im Bereich Osterode bereits ihre Ausbildung zum Jugendgruppenleiter absolviert. Organisiert wurde die Juleica-Ausbildung vom Fachbereich Jugend des Landkreises Göttingen. In 50 Stunden wurden die Teilnehmer in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Freizeitplanung, Kindeswohlgefährdung, Rechte und Pflichten, Gender, Sucht und Jugendschutz geschult, teilt der Landkreis mit. Teil der Ausbildung war auch ein eigenes Projekt, das die Teilnehmer bei einer ihnen fremden Institution organisieren und durchführen mussten.

Die ausgebildeten Juleica-Inhaber sind nun in der Lage Gruppen anzuleiten und auf Freizeiten zu begleiten. "Sie haben gelernt, in schwierigen Situationen zum Wohle der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, aber auch rechtlich korrekt zu handeln", so der Landkreis. eb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Modellbörse in Göttingen