Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Jugendliche berauben Rentnerin in Göttingen

Polizei Jugendliche berauben Rentnerin in Göttingen

Drei Jugendliche haben am Dienstagabend gegen 18 Uhr einer 85-jährigen Rentnerin im Hainholzweg in Höhe des Zugangs zum Cheltenham-Park die Handtasche entrissen. Das Opfer stürzte bei dem Angriff am Zugang zum Cheltenham-Park zu Boden und verletzte sich dabei leicht an der Hand.

Voriger Artikel
Bald kein Stau in Groß Ellershausen mehr
Nächster Artikel
Werkzeug und Alkohol in Stockhausen gestohlen
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Die Täter, vermutlich im Alter von etwa 14 Jahren, flohen mit der Handtasche in Richtung Innenstadt, teilt die Polizei weiter mit. In der Tasche befand sich neben persönlichen Papieren ein geringer zweistelliger Geldbetrag. Mehrere Passanten in der Nähe wurden auf die lauten Rufe der Frau aufmerksam, eilten ihr zur Hilfe und alarmierten die Polizei. Einer der Täter soll einen weißen, bis zum Kinn geschlossenen Pullover getragen haben. Hinweise an die Polizei unter Telefon 0551/491-2117.            hein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016