Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Karikaturen auf Leben und Tod in Kassel

Tipp des Tages Karikaturen auf Leben und Tod in Kassel

„Einer geht noch – Cartoons und Karikaturen auf Leben und Tod“ lautet der Titel einer Sonderausstellung, die das Museum für Sepulkralkultur in Kassel, Weinbergstraße 25 - 27, in Kooperation mit der Caricatura Kassel, präsentiert.

Voriger Artikel
Region Göttingen: Wonneproppen gesucht
Nächster Artikel
Dritter Büchertag im Albani-Viertel Göttingen
Quelle: EF

Dort werden die Werke von 33 Karikaturisten, die sich dem Sterben und dem Tod widmen, gezeigt. Auch aktuelle Themen wie Selbstmordattentate oder Flüchtlinge werden behandelt. Die 180 Exponate umfassende Schau ist bis zum 5. Juni dienstags von 10 bis 17 Uhr, mittwochs von 10 bis 20 Uhr sowie donnerstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Zudem gibt es jeden Mittwoch um 18 Uhr eine Führung. Weitere Informationen unter www.sepulkralmuseum.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Von Redakteur Birgit Tater

Thema des Tages: Steinträume aus der Toskana