Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Keilerei vor Disco

Schläge mit Fäusten Keilerei vor Disco

Mit Fäusten sind in den frühen Morgenstunden des Sonnabends zwei junge Männer vor einer Göttinger Discothek
mit Faustschlägen aufeinander losgegangen. Die Polizei beendete die Keilerei.

Voriger Artikel
Betrunkene Radfahrer
Nächster Artikel
Unimog stürzt auf 64-Jährigen

Es war gegen 3:40 Uhr, als vor der Discothek in der Berliner Straße zwei 21 und 20 Jahre alten Männer mit Fäusten aufeinander losgingen. Erst die Polizei konnte die beiden Kontrahenten trennen. Der 20 Jährige ließ sich jedoch nicht beruhigen und versuchte erneut, auf sein Gegenüber einzuschlagen. Die Beamten mussten ihn, wie es im Polizeibericht heißt, "mit einfacher körperlicher Gewalt" an seinem Tun hindern. Der Mann versuchte sich, den Polizeigriffen zu entziehen, was aber schließlich misslang. Er musste nach Bluprobenentnahme in polizeiliches Gewahrsam genommen werden. Nebem dem Körperverletzungsdelikt wurde nun auch ein
Ermittlungsverfahren wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet. Die Ursache für das vorherige Handgemenge müssen weitere Ermittlungen ergeben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Bilder der Woche vom 14. bis 20. Oktober 2017