Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Keine Auswirkungen auf Nahverkehr

Sperrung der Bahnstrecke Hannover-Kassel Keine Auswirkungen auf Nahverkehr

Einer Pressemitteilung der Metronom Eisenbahngesellschaft zufolge, soll die Sperrung der Baustelle auf der Bahnstrecke Kassel-Hannover keine Auswirkungen auf den Verkehr des metronom, enno oder erixx haben. Das heißt konkret, dass alle Zügen im vorgegebenen Fahrplan fahren, alle Bahnhöfe angefahren werden und es keine baustellenbedingten Zugausfälle geben soll.

Voriger Artikel
Sanierung der Mühlenstraße in Göttingen
Nächster Artikel
Eine echte „Integrationshalle“
Quelle: CH

Göttingen. Wie gestern mehreren Medienberichten zu entnehmen war, will die Bahn kurzfristige die ICE- und IC-Strecke  vom 23. April bis einschließlich 8. Mai sperren. Grund dafür sind umfassende Bauarbeiten an den Gleisen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sperrung ICE-Bahnstrecke

Ende April soll die Bahnstrecke zwischen Kassel und Hannover saniert werden – Sperrungen drohen. Wie und wann genau das Schotterbett ausgetauscht wird, sei aber noch offen, sagte eine Bahnsprecherin am Donnerstag. „Es werden derzeit verschiedene Varianten untersucht.“

mehr
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis