Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Kellerbrand in Wohnhaus "An der Gerichtslinde"

Niemand verletzt Kellerbrand in Wohnhaus "An der Gerichtslinde"

Bei einem Feuer im Keller eines Einfamilienhauses in der Straße "An der Gerichtslinde" in Göttingen ist Montagnacht, 20 Oktober, ein Sachschaden in noch unbekannter Höhe entstanden.  Menschen wurden nicht verletzt. Was das Feuer entfacht hat, ist derzeit noch unklar.

Voriger Artikel
Göttinger SPD sagt Tüten und Verpackungen aus Plastik den Kampf an
Nächster Artikel
Motorradfahrer bei Hann. Münden 108 km/h zu schnell
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Göttingen. Eine Hausbewohnerin wurde gegen 2 Uhr  durch stechenden Qualm im Treppenhaus auf den Brand aufmerksam. Ihr Mann alarmierte daraufhin sofort die Feuerwehr.  Der Brandort wurde von der Polizei beschlagnahmt. Die Ermittlungen dauern an.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 3. bis 9. Dezember 2016