Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Kinder können Spielplatz gestalten

Göttingen Kinder können Spielplatz gestalten

Gemeinsam mit Kindern und Eltern will die Stadt den Waldspielplatz im Pfalz-Grona-Park auf dem Hagenberg erneuern. Ihre Wünsche und Ideen können alle Interessierten am Dienstag, 31. Mai, direkt am Spielplatz einbringen.

Voriger Artikel
Mehr Wohnungen für Göttingen
Nächster Artikel
Neues Bistro in Göttingen
Quelle: Lilly Schubert

Göttingen. Das teilte die Göttinger Stadtverwaltung mit. 50.000 Euro haben die Baupolitiker des Rates genehmigt, um den 2000 Quadratmeter großen Spielplatz auf einer Wiese unmittelbar am Waldrand aufzupeppen. Einige Geräte sind nach Ansicht der Verwaltung schon betagt und abgenutzt. Zugleich habe der Spielbereich eine große Bedeutung für den Hagenberg und sein Umfeld, so die Verwaltung. Mitarbeiter der Fachbereiche Jugend und Stadtgrün werden am 31. Mai ab 16 Uhr die Ideen der Kinder aufnehmen. Anschließend wollen sie daraus ein konkretes Konzept für den künftigen Waldspielplatz entwickeln. us

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis