Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Kioskscheibe mit Pflasterstein eingeworfen

Göttinger Polizei Kioskscheibe mit Pflasterstein eingeworfen

Mit einem Pflasterstein haben Unbekannte Sonntagnacht die Schaufensterscheibe eines Kiosks an der Von-Ossietzky-Straße eingeworfen und sind danach in das Geschäft eingestiegen. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge soll es sich bei den Tätern mutmaßlich um mehrere Jugendliche gehandelt haben.

Voriger Artikel
Jugendliche aus Göttingen sammeln Geld für Obdachlose
Nächster Artikel
Mehr offene WLAN-Zugänge in Niedersachsen
Quelle: dpa

Göttingen. Bei dem Einbruch wurde vermutlich Kleingeld aus einer Geldkassette erbeutet.  Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Nach der Tat ergriffen die Einbrecher mit einem Mofa, einem Fahrrad und zu Fuß die Flucht, berichtet die Polizei. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Göttingen unter Telefon 05 51 / 4 91 21 15 entgegen. afu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis