Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Neue Fenster für St. Johannis

Göttingen Neue Fenster für St. Johannis

Die evangelische Innenstadtkirche St. Johannis soll im Zuge der Innenrenovierung neue Fenster des Künstlers Günter Grohs bekommen. Grohs sei gebeten worden, für die acht Fenster im Langschiff von St. Johannis ein Gestaltungskonzept zu entwickeln, heißt es im Gemeindebrief.

Voriger Artikel
Entwicklungen in Russland
Nächster Artikel
Apfelsaft von der Gemeinde-Wiese

Göttingen. Inzwischen sind vier Musterscheiben in einem Fenster der Südwand eingebaut. Ein vollständiger Entwurf für das Fenster über dem Nordportal sei bereits fertiggestellt. Für dieses Fenster habe sich bereits ein Spender gefunden, sodass es zeitnah in Auftrag gegeben werden könne.  Die anderen Fenster sollen ebenfalls durch Günter Grohs gestaltet werden, wenn dafür ausreichend Spenden eingeworben werden können. Es bestehe die Möglichkeit, Spendernamen in die Fenster mit einzuarbeiten. Grohs stellt seine Entwürfe für eine Neuverglasung am Sonntag, 18. September, um 11 Uhr in der Kirche vor.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis