Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Sommerparty statt Herbststimmung

Kirmes in Holtensen vom 14. bis 16. Oktober Sommerparty statt Herbststimmung

Die Kirmes- und Junggesellenvereinigung Holtensen richtet die Kirmes im Ort von Sonnabend, 14. bis Montag, 16. Oktober, aus. Die Party hat das Thema Sommer. Los geht’s am Sonnabend um 15 Uhr mit einem Familientag. Hier können Kinder die Fahrgeschäfte zu günstigeren Preisen nutzen.

Voriger Artikel
Andretta und Oppermann informieren sich über Bauprojekt
Nächster Artikel
Polizei verwarnt 22 Autofahrer auf der L569

Holtenser Kirmesumzug im Jahr 2016.

Quelle: Peter Heller

Holtensen. Um 19 Uhr wird die Kirmes an der Merkzweckhalle, an der auch alle anderen Veranstaltungen sind, eröffnet. Im Anschluss daran soll der Sommer zurück geholt werden. „Wir haben Lust auf Sommer verspürt, weil er dieses Jahr nicht so toll war“, erklärt die Vorsitzende der Kirmes-und Junggesellenvereinigung Nataly Moebes. Deshalb gibt es für die Besucher außer Sommerhits von DJ Funbird auch Cocktails. „Wer im Sommeroutfit kommt, erhält zur Begrüßung ein Freigetränk“, sagt Moebes.

Der Sonntag startet um 10 Uhr mit dem Kirmesgottesdienst in der Kirche. Um 14 Uhr werden sich die Wagen und Fußgruppen des Umzugs auf den Weg durch den Ort machen. Von der Straße „Am Stadtweg“, hier erfolgt die Aufstellung, ziehen die Teilnehmer unter anderem durch die Straßen „Im Achten“, „Domänenweg“ und „Unterm Hagen“. Musikalisch werden die Schottenrocks, der Spielmannszug Ebergötzen und der Fanfarenzug Lindau den Umzug begleiten. Zum Abschluss des Tages ist für 18 Uhr ein Fackelumzug für Kinder geplant. Dieser beginnt an der Mehrzweckhalle.

Am Kirmesmontag werden nach Angaben von Moebes die Holtenser Vereinsvorsitzenden ab 8 Uhr von den „Bayern Stürmern“ und Mitgliedern der Junggesellenvereinigung geweckt. Ab 10 Uhr beginnt das Kirmesfrühstück ebenfalls mit den „Bayern Stürmern“. Mit dem Wegbringen der Kirmesfahne um 17.30 Uhr endet die Kirmes für dieses Jahr.

Von Vera Wölk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Bilder der Woche vom 7. bis 13. Oktober 2017