Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Kirmesumzug in Holtensen mit Trommeln und Süßigkeiten

Kreativ, musikalisch und kritisch Kirmesumzug in Holtensen mit Trommeln und Süßigkeiten

Dudelsäcke und Trommeln waren am Sonntag beim Kirmesumzug in Holtensen zu hören. Angeführt von den „Pipes and Drums“ aus Dransfeld zogen die kreativ geschmückten Wagen durch den Ort.

Voriger Artikel
Internationale Messe rund um den Stein in Klein Lengden
Nächster Artikel
Medizinprofessor Schöndube predigt im Gottesdienst von St. Johannis
Quelle: Pförtner

Holtensen. Die Zuschauer in Holtensen bekamen einiges geboten. In der „Spinnstube“ verteilten ihre Erbauer, als Schafe verkleidet, zwischen Wolle und Stroh Süßigkeiten. Die Zauberer der Traditionsmannschaft nutzten ihren „Hogwartsexpress“ als Depot für Leckereien.

Den Bestechungsskandal bei der FIFA griff die B1-Jugend des JFV West auf: Als Scheichs verkleidet zogen die Kicker mit Geldkoffer und Ölfass durch den Ort. Menschliche Marionetten bildeten den Abschluss des Zuges. Das Kirmesfrühstück am Montag, 12. Oktober, beginnt um 10 Uhr. 

Von Finn Lieske

©Pförtner

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“