Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Klein Lengden: Ortsrat organisierter Weihnachtsfeier

„Die Politik wäscht auch ab“ Klein Lengden: Ortsrat organisierter Weihnachtsfeier

Glühwein, Weihnachtslieder, Kurzgeschichten sowie eine Film- und Fotovorführung: Das Programm der Weihnachtsfeier im Sporthaus hatte es in sich. Rund 60 Senioren, alle mindestens 70 Jahre alt, waren dabei.

Voriger Artikel
Adelebsen: Love machine versteigert
Nächster Artikel
„Knöllchen-Horst“ erstattet 600 Anzeigen

Im Sporthaus von Klein Lengden: Rund 60 Senioren feiern mit dem Ortsrat Weihnachten.

Quelle: Heller

Klein Lengden. Erst intonierte der „Gemischte Chor Concordia“ traditionelle Adventslieder wie „Tochter Zion“, dann sangen alle gemeinsam.

Anschließend trug Manfred Kuhlmann die besinnliche Kurzgeschichte vom krummen Tannenbaum vor. Aber der SPD-Bürgermeister von Gleichen war nicht der einzige Vorleser. Ihm folgte Inke Wegener. Die Pastorin las – in leicht hochdeutsch angehauchtem Platt – die Geschichte von einem vergnüglichen Ausflug nach Hannover vor.

Und überhaupt diese Ausflüge: weil am Tag der Seniorenweinachtsfeier ein solcher ausgerichtet wurde, war die Zahl der Besucher etwas geringer als in den vergangenen Jahren. Aber auch so trafen sich viele alte Bekannte wieder, die sich sonst nicht so häufig zu Gesicht bekommen. „Das ist das Schönste an diesem Tag“, sagte Marlies Krieter (75).

„Die Politik redet eben nicht nur, sondern wäscht auch ab“

Alte Bekannte gab es auch auf den alten Fotos sowie in dem Film über das Sängerfest von 1981 zu sehen – Ortsheimatpfleger Hans-Gerd Alte-Grevé mimte den Vorführer. Die Mitglieder des Ortsrats werkelten unterdessen in der Küche. „Die Politik redet eben nicht nur, sondern wäscht auch ab“, betonte Cathrin Meyer-Hennecke (SPD).

Die stellvertretende Ortsbürgermeisterin und die anderen Mitglieder des Ortsrats hatten die Feier für die Senioren organisiert. Übrigens gab es nicht nur in Klein-Lengden eine Weihnachtsfeier – alle 16 Ortsräte in Gleichen richten in der Vorweihnachtszeit eine für ihren jeweiligen Ort aus.

Von Hauke Rudolph

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung