Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Klosterkammer fördert ASB-Hundestaffel

Förderprogramm „ehrenWERT“ Klosterkammer fördert ASB-Hundestaffel

In seiner jüngsten Sitzung hat der Fachausschuss für das Klosterkammer-Förderprogramm „ehrenWERT“ entschieden, zehn Projekte mit insgesamt 108500 Euro zu fördern. Davon sind drei in der Region angesiedelt.

Voriger Artikel
Dritte Tauschbörse für Panini-Sticker
Nächster Artikel
Asyl ohne Prüfung: Amt rührt sich nicht
Quelle: Michael Thomas (Symbolbild)

Hannover/Göttingen. Mit 18737 Euro wird die Rettungshundestaffel des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) Landesverbandes Niedersachsen in Hann. Münden unterstützt. Die Teams rücken aus, wenn vermisste und oft hilflose Personen aufgespürt werden sollen. Der ehrenamtliche Kreisverband Göttingen-Land besteht aus 18 Helfern mit Hunden und 25 weiteren Ehrenamtlichen. Die Förderung wird für ein geländefähiges Transportfahrzeug für Menschen, Tiere und Rettungsgerätschaften verwendet.

18200 Euro erhält das Projekt OurFuture der Evangelischen Erwachsenenbildung Göttingen. Die Arbeiterwohlfahrt Begegnungsstätte Bovenden wird mit 750 Euro für die Professionalisierung ihres Teams unterstützt.   

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“