Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Knifflige Fragen auf 300 Kilometern

Orientierungsfahrt für Biker Knifflige Fragen auf 300 Kilometern

Mit acht Teams à fünf Personen sind die Biker Göttingen auf ihre erste Orientierungsfahrt in Süd-Niedersachsen und Nord-Hessen gegangen.

In Gillersheim galt es eine Grenze zu finden. Auf ihrem Weg lagen auch ein Ort mit einem Landeskrankenhaus und die Hasenmelkerstadt. Dort mussten die Teams die Pendlereiche finden und ihren Umfang in 1,53 Meter Höhe messen. Damit sie nicht zu schnell vorwärts kamen, gab es knifflige Extra-Aufgaben.

Erstaunlich war die Abweichung der gefahrenen Kilometer: Einige Biker schafften die Tour in weniger als 300 Kilometern, andere lagen deutlich darüber. Die Siegerehrung fand um 19 Uhr in Göttingen statt. Wegen des positiven Anklangs soll es 2011 eine zweite Orientierungsfahrt geben.

enz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Martin Sonneborn in Göttingen

Martin Sonneborn in Göttingen - Antrag zur Namensänderung von Göttingen