Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Kommission besucht Hemeln

„Unser Dorf hat Zukunft“ Kommission besucht Hemeln

Als eines von zwei Siegerdörfern beim Regionalentscheid hat sich Hemeln für den Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ qualifiziert. Die Wettbewerbskommission wird in der Zeit vom 8. bis zum 10. September die 18 Dörfer besuchen.

Voriger Artikel
Fiktiver Alarm für Feuerwehr-Wettstreit in Güntersen
Nächster Artikel
Agendafest mit Bauernmarkt lockt nach Rittmarshausen

Weserdorf Hemeln

Quelle: Hinzmann/Archiv

Hemeln. In Hemeln wird die Jury gleich am ersten Tag erwartet. Wie Hemelns Ortsbürgermeister Alfred Urhahn mitteilt, trifft die Kommission um 13 Uhr am Feuerwehrgerätehaus ein, wo sie musikalisch begrüßt werden sollen.

 
Es folgt ein Rundgang durch Hemeln, bei dem der Wettbewerbskommission nicht nur ein herausgeputztes Dorf präsentiert werden soll, sondern auch vermittelt werden soll, welche Aktivitäten und Besonderheiten Hemeln auszeichnen. Urhahn ruft die Hemelner zur Teilnahme am Rundgang auf und hofft, dass Vorgärten, Gehwege und Gossen bis Dienstag, 8. September, „in ordentlichem Zustand“ sind. be

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016