Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
TÜV-Prüfung bestanden

Krankenhaus Weende TÜV-Prüfung bestanden

Das Evangelische Krankenhaus Göttingen-Weende hat den "TÜV für Krankenhäuser" zum dritten Mal bestanden. Nach eigenen Angaben wurde es erneut für seinen hohen Qualitätsstandard in der Patientenversorgung ausgezeichnet.

Voriger Artikel
Fahrräder werden versteigert
Nächster Artikel
Das ist am Wochenende in der Region los
Quelle: r

Zwei Tage waren die Prüfer des Tüv-Süd in den drei Häusern des Evangelischen Krankenhauses Weende (EKW) unterwegs. Sie vergaben des Qualitätssiegel für Krankenhäuser, nachdem sie "durch gezieltes Hinterfragen ein Gesamtbild über das Qualitätsmanagement-System im Weender Krankenhaus" erhielten. Im Fokus der Prüfer standen die Planung und der Ablauf der Behandlung einschließlich aller einschlägigen sicherheitstechnischen und hygienischen Anforderungen an den Standorten Weende, Lenglern und Neu-Mariahilf.

 

„Das im Jahre 2010 erstmalig erhaltene Zertifikat steht seitdem für eine Patientenbetreuung, die nach gesicherten Qualitätsstandards erfolgt und auf die wir als größtes allgemeines Krankenhaus der Region sehr stolz sind“, sagt Prof. Dr. Michael Karaus, Medizinischer Geschäftsführer. „Das Siegel ist praktisch ein TÜV für Krankenhäuser und schafft auch weiterhin Vertrauen und Sicherheit für Patienten, Beschäftigte und Einweiser.“ r

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016