Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Fahrräder in allen Zügen

Kreistag erteilt Resolution zur kostenlosen Mitnahme Fahrräder in allen Zügen

Der Kreistag hat eine Resolution zur kostenlosen Mitnahme in Zügen des Nahverkehrs verabschiedet. Das Votum fiel einstimmig aus. Danach soll es möglich werden, in allen Zügen des Verkehrsverbundes Süd-Niedersachsen Fahrräder mitzunehmen.

Voriger Artikel
„Das Schönste auf der Welt ist die Liebe“
Nächster Artikel
Zahl der in Obhut genommen Kinder steigt an

Das Votum für die kostenlose Mitnahme von Fahrrädern in Zügen des Nahverkehrs fiel einstimmig aus.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Durch die Resolution fordert der Kreistag die Landesregierung auf, alle Maßnahmen zu unterstützen, die die Benutzung des Rades erleichtern und seine Rolle als Teil des Umweltverbundes weiter stärken. Bei zukünftigen Ausschreibungen der Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG) soll die kostenlose Fahrradmitnahme generell als zu erbringende Leistung festgelegt werden.

Ursprünglich hatten die Linken den Antrag eingebracht. Nach anfänglichem Widerspruch, vor allem durch Widerspruch aus Reihen der SPD und CDU, machten sich jedoch alle Fraktionen im Kreistag den Vorstoß zu eigen, so dass daraus ein interfraktioneller Antrag wurde.   

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis