Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Kreuzung wegen Kanalbauarbeiten gesperrt

Göttinger Robert-Koch-Straße/Christophorusweg Kreuzung wegen Kanalbauarbeiten gesperrt

Für den Bau des neuen Bettenhauses der Universitätsmedizin Göttingen errichten die Göttinger Ent­sorgungsbetriebe (GEB) zurzeit einen neuen Schmutzwasserkanal entlang der Robert-Koch-Straße. Deswegen musste die Kreuzung Robert-Koch-Straße/Christophorusweg teilweise gesperrt werden.

Voriger Artikel
Local Heroes: Fünf Bands im Vorentscheid
Nächster Artikel
"Schädlinge in der Zimmerdecke"
Quelle: Pförtner

Göttingen. Wegen der Tiefe des Kanals und des aufwendigen Bohrverfahrens müssen die Bauarbeiten auch teilweise an Sonn- und Feiertagen und in einem 24-Stunden-Schichtbetrieb ausgeführt werden, teilen die GEB mit. Etwa Mitte Juli 2016 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Weitere Informationen bei den GEB unter Telefon 0551/4005400.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“