Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 18 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kuhle auf Landesliste

Junge Liberale Kuhle auf Landesliste

300 Delegierte haben während der Landesvertreterversammlung der FDP Niedersachsen in Braunschweig über die Landesliste zur Bundestagswahl abgestimmt. Der im Landkreis Northeim aufgewachsene Konstantin Kuhle wurde mit rund 90 Prozent der Stimmen auf den sechsten Platz der Liste gewählt.

Voriger Artikel
Stilllegung des AKW Grohnde gefordert
Nächster Artikel
Abgabefrist verlängert

Braunschweig. Kuhle war als Spitzenkandidat des Bezirksverbandes Südniedersachsen angetreten. Über seine politische Motivation sagte er: „Demokratie und Menschenrechte sind nicht vom Himmel gefallen, sondern von früheren Generationen erstritten worden. In Zeiten, da Extremisten in Europa stärker werden, müssen junge Menschen aktiv für diese Werte eintreten.“ Kuhle war von den Jungen Liberalen und dem FDP-Bezirksverband Südniedersachsen ins Rennen geschickt worden.

von Yannick Höppner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Stadt Göttingen ehrt Schülerprojekte zu Integration