Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Laster mit 25 Tonnen Steinen kippt um

Grone Laster mit 25 Tonnen Steinen kippt um

Nach einem Lastwagen-Unfall ist am Freitagmittag die Kreisstraße 36, Otto-Brenner-Straße, zwischen Helvesanger und Lange Reekesweg in beide Richtungen gesperrt worden. Gegen 11.15 Uhr war aus unbekannten Gründen ein in Duisburg zugelassener Sattelzug von der Straße abgekommen und in den Graben gestürzt.

Voriger Artikel
Baubeginn am Groner Tor
Nächster Artikel
Sonderschau: Uhren-Mechanik als Auto-Motor

Umgekippter Steine-Transporter an der Otto-Brenner-Straße.   

Quelle: Heller

Grone. Gegen 11.15 Uhr war unter der Brücke zum Kauf Park aus unbekannten Gründen ein in Duisburg zugelassener Sattelzug von der Straße abgekommen und teilweise in den Graben gestürzt. Der quer zum Verkehr umgekippte Laster hatte nach Angaben der Polizei 25 Tonnen Steine geladen.

Der Fahrer erlitt einen Schock und wurde leicht verletzt. Schwerlastkrane halfen, den Lkw wieder aufzurichten und auf die Räder zu stellen. Der Verkehr wurde so lange umgeleitet. Zur Unfallursache und zum Schaden wurde zunächst noch nichts bekannt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Tanzende Schneeflocken im "Kauf Park"