Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Lauftag 2015 in Rosdorf

Start-Ziel-Bereich am Gemeindezentrum Lauftag 2015 in Rosdorf

Der diesjährige Rosdorfer Lauftag am Sonntag, 31. Mai, beginnt um 9 Uhr mit einem Gottesdienst am Start-Ziel-Bereich am Gemeindezentrum, Lange Straße. Der erste Lauf ist der Bambini-Lauf für Kinder des Jahrgangs 2009 und jünger rund um das Gemeindezentrum. Start ist um 10 Uhr.

Voriger Artikel
Göttinger Autofahrer im Drogenrausch unterwegs
Nächster Artikel
Querschnittsgelähmte Göttingerin will Göttingen zu Fuß umrunden
Quelle: Theodoro da Silva

Rosdorf. Eine Viertelstunde später beginnt der GMZ-Schülerlauf mit zwei Runden um das Gemeindezentrum. Es folgt um 10.30 Uhr der Zwei-Kilometer-Lauf durch den Ort für Kinder ab Jahrgang 2001. Um 11.45 Uhr startet der Sechs-Kilometer-Lauf für kinder und Jugendliche. Ebenfalls um 11.45 Uhr bietet die Bürgerstiftung  eine Lesung für kinder und Jugendliche in der Ortsbücherei des Gemeindezentrums an.

Um 12.45 Uhr wird der Staffellauf für Kinder gestartet, um 14 Uhr der Neun-Kilometer-Lauf für Erwachsene. Letzter Lauf ist um 15.15 Uhr die Staffel für Ortsmannschaften und freie Teams.  

Beim Aufwärmen stellt die teilquerschnittsgelähmte Kathleen Kahrstedt ihr Laufprojekt "Kathi geht" vor. Mit einer vom Göttinger Sanitätshaus O.R.T. geliehenen High-Tech-Prothese will die junge Frau auf anderthalb Monate verteilt etwa 280 Kilometer zu Fuß zurücklegen. Ihr Ziel: durch Spenden das Geld für eine solche Prothese zusammenzubekommen, die ihre Krankenkasse nicht bezahlt. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016