Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Löschen und Musik: Doppelt Geburtstag gefeiert

Zeltfest Löschen und Musik: Doppelt Geburtstag gefeiert

75 Jahre Freiwillige Feuerwehr Gladebeck und 50 Jahre Spielmannszug haben die Gladebecker mit einem dreitägigen Zeltfest gefeiert. Unter dem  Motto „Wasser und Musik“ stand der Festumzug am Sonntag, zu dem befreundete Feuerwehren und Musikzüge aus der Region gekommen waren. 

Voriger Artikel
Mehr als 26 Tonnen Lebensmittel für die Tafel
Nächster Artikel
Im Namen der Rose: Tausende beim Stadtfest

Ja, ist denn schon Ostern? Häschen fahren auch  beim Umzug mit. 

Quelle: Heller

Mit der historischen Handdruckspritze aus Gladebeck und einigen historischen Pumpen fuhr ein Stück Feuerwehrgeschichte mit im Umzug. Ganz neu, aber wohl nicht wasserfest erschien hingegen das Feuerwehrauto vom Gladebecker Feuerwehrnachwuchs. Aus Pappe hatten die Jugendlichen ihr Einsatzfahrzeug selbstgebastelt. Auch die Vereine beteiligten sich am Umzug. In „(Durst-) Löschen und Musik“ hatte der Gladebecker Trinker-Club (GTC) das Motto des Festzugs abgewandelt. Die Kirmes-Gilde nutzte ihren Wagen, um auf die Kirmes im September hinzuweisen, das Birkenhofteam machte Reklame für sein Hoffest. Mit einem Gottesdienst, dem Frühstück und einem bunten Nachmittag ging das Zeltfest gestern zu Ende. 

enz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen