Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Männer rauben Handy

Göttingen Männer rauben Handy

In der Neujahrsnacht hat eine Gruppe junger Männer einem 17-Jährigen in der Göttinger Innenstadt das Handy geraubt. Anschließend entfernten sie sich unerkannt.

Voriger Artikel
Grüne fordern Bleiberecht für Opfer rechter Gewalt
Nächster Artikel
Cool ohne Gewalt
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, sollen die Männer den Jugendlichen gegen 0.10 Uhr zunächst verfolgt haben. Anschließend wurde er von einem der Täter festgehalten, und das Handy aus seiner Hosentasche geraubt. Mit dem Diebesgut entfernten sich die drei Unbekannten in Richtung Bürgerstraße, eine Fahndung der Polizei verlief ergebnislos.

Die drei Männer werden als schwarzhaarig mit dunklem Teint beschrieben. Sie sollen zwischen 1,70 und 1,80 Meter groß sein. Ein Täter trug einen Vollbart, ein anderer einen schwarzen Hut. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 0551/4912115 zu melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bilder der Woche vom 9. bis 15. September 2017