Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Mann bei Wohnungsbrand in Grone verletzt

Mann bei Wohnungsbrand in Grone verletzt

Auf dem Herd vergessenes Essen hat am Freitagabend vermutlich einen Brand in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Harzstraße ausgelöst. Der 51-jährige Mieter der Wohnung wurde verletzt ins Klinikum gebracht.

Voriger Artikel
Feiertage am Wochenende
Nächster Artikel
Haltestellen in Göttingen werden umgebaut
Quelle: dpa (Symbolbild)

Grone. Wie die Polizei berichtet, wurde der Mann bewusstlos von der Berufsfeuerwehr Göttingen in der Wohnung aufgefunden. Im Einsatz waren neben der Berufsfeuerwehr die Ortswehren Grone und Groß Ellershausen. Die weiteren Ermittlungen hat das 1. Fachkommissariat Göttingen übernommen, teilte die Polizei weiter mit. Der Schaden beträgt rund 1000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis