Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Marius Ziska von den Färöer-Inseln im Dots

Tagestipp Marius Ziska von den Färöer-Inseln im Dots

Die färöische Band Marius Ziska ist am Mittwoch, 11. Mai, zu Gast im Göttinger Dots. Facettenreich präsentieren sich die Musiker aus dem Norden auch in der Sprache.

Voriger Artikel
Junges Theater gastiert in Jugendanstalt
Nächster Artikel
Vortrag: "Informationsgesellschaft und Medien"

Die Band Marius Ziskavon den Färöer-Inseln.

Quelle: r

Göttingen. Das Album besteht zu gleichen Teilen aus englischsprachigen und aus färöisch gesungenen Songs. Mit „Shades“ findet sich auch ein Duett mit der „Grande Dame“ der Färöer – Eivør – auf dem Album. Der titelgebende Song entstand in Zusammenarbeit mit Svávar Knútur während eines Singer/Songwriter-Camps. Das Konzert im Dots, Barfüßer Straße 12 -13, beginnt um 21 Uhr. fil

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“