Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Mars-Invasion und Straßen-Tango

Kirmes in Reinhausen Mars-Invasion und Straßen-Tango

Reinhausen ist außerirdisch. Und irgendwie spanisch – vielleicht auch südamerikanisch. Zumindest sind hier längst die Außerirdischen in Gold und Silber glänzenden Anzügen gelandet. Vergnügt rollen sie mit ihrer Rakete durchs Dorf – klatschend begrüßt von vielen Schaulustigen am Straßenrand.

Voriger Artikel
Schräge Tenöre, Striptease und Schulwitze
Nächster Artikel
Dörfer kämpfen um erleuchtete Verbindung

Außerirdisch: Mars-Bewohner rollen mit ihrer Rakete im Kirmesumzug durch Reinhausen.

Quelle: Heller

Reinhausen. Und weil es so schön ist, stimmen sie auch gleich mit ein, wenn fröhliche Frauen in schicken rotschwarzen Tango-Kleidern immer wieder mitten auf der Straße ein Tänzchen hinlegen und lauthals „Viva Reinhausen“ singen – mit knalligem „Olé“ als Schluss-Takt.

Die Marsmenschen sind eine „lockere Freundesrunde“ aus dem Dorf, erklären sie selbst.  Die flotten Tänzerinnen gehören zur Gymnastikgruppe des TSV. Sie sind nicht alleine unterwegs – der Festumzug am Sonnabend, 15. September, ist einer der wichtigsten Ereignisse während der Reinhäuser Kirmes. Der Umzug ist in diesem Jahr zwar etwas kürzer als üblich, aber bunt und fröhlich. Neben Schützen, Feuerwehr und Gesangsverein ziehen natürlich auch die Kindergartenkinder mit. Und die Grundschule zeigt mit einem liebevoll geschmückten Erntewagen, dass es sie noch gibt, auch wenn sie bald geschlossen wird.

Gefeiert wird auch in Reinhausen natürlich nicht nur auf der Straße. Mehr als 500 Gäste sorgten schon am Freitag in der Kirmes-Disko dafür, dass bis tief in die Nacht ausgelassen getanzt wurde. Und vor dem klassischen Tanzabend am Sonnabend stand endlich auch fest, wer bis zur nächsten Kirmes die Schützen anführen wird: Horst Rugullis als neuer Schützenkönig mit Birgit Urban als Königin an seiner Seite. Neue Schülerkönigin ist Lisa Sikorska, neuer Jugend-König Jan Westermann.     

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Martin Sonneborn in Göttingen

Martin Sonneborn in Göttingen - Antrag zur Namensänderung von Göttingen