Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Maskierter mit Messer erbeutet Bargeld

Überfall auf Kiosk Maskierter mit Messer erbeutet Bargeld

Bei einem Überfall auf einen Kiosk im Nelkenwinkel hat ein mit einem Schal maskierter Räuber Bargeld erbeutet. Die Tat ereignete sich am Sonnabend gegen 22 Uhr.

Nelkenwinkel Göttingen 51.546988 9.916205
Google Map of 51.546988,9.916205
Nelkenwinkel Göttingen Mehr Infos
Nächster Artikel
Piraten erneuern Kuqua-Kritik

Bei einem Überfall auf einen Kiosk im Nelkenweg hat ein mit einem Schal maskierter Räuber Bargeld erbeutet. Die Tat ereignete sich am Sonnabend gegen 22 Uhr.

Quelle: DPA

Göttingen. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei in Göttingen hat bislang noch Unbekannte den Kiosk und bedrohte den 36 Jahre alten Angestellten mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Geld. Mit Beute in noch unbekannter Höhe sei der Täter kurz danach aus dem Kiosk geflüchtet, berichtet die Polizei.

Der Angestellte des Kiosk blieb unverletzt. Die eingeleitete Fahndung verlief bisher ergebnislos. Die Polizei beschreibt den Täter als männlich, etwa 1,75 Meter groß und von normaler Statur. Das Alter gibt sie mit etwa 25 Jahren an. Der Mann trug eine schwarze Jacke und eine Jeans.

Hinweise auf die Tat nimmt die Polizei unter 05 51 / 4 91 21 17 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016