Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Mit 1,8 Promille am Steuer

Trunkenheitsfahrt Mit 1,8 Promille am Steuer

Alkoholsünder auf Hann. Mündener Straße unterwegs: Mit 1,8 Promille Alkohol im Blut ist ein 32-jähriger Autofahrer in der Nacht zum Sonntag, 7. Februar, aus dem Verkehr gezogen worden. Die Polizei stoppte den Mann im Stadtgebiet von Hann. Münden.

Der Mündener musste eine Blutprobe und anschließend seinen Führerschein abgeben. Wegen des hohen Alkoholwertes wurde gegen ihn ein Strafverfahren eingeleitet.

Ein zweiter Mann, der knapp 0,9 Promille Alkohol intus hatte, muss mit einem Ordnungswidrigkeitsverfahren rechnen. Auch er musste zur Blutprobe. Der 60 Jahre alte Autofahrer war ebenfalls am frühen Sonntagmorgen in der Stadt Hann. Münden unterwegs und wurde von der Polizei kontrolliert.

bib

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen