Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Mit 30 km/h und 2,75 Promille auf der A 7 unterwegs

Polizei Mit 30 km/h und 2,75 Promille auf der A 7 unterwegs

Die Autobahnpolizei hat auf der A 7 bei Northeim am Ostermontag, 13. April, gegen 21.10 Uhr einen 57 Jahre alten Autofahrer aus Göttingen aus dem Verkehr gezogen, der vermutlich mit rund 2,75 Promille am Steuer saß.  

Ein anderer Autofahrer hatte kurz zuvor über Notruf mitgeteilt, dass der Mann mit seinem Opel Astra die Autobahn mit lediglich ungefähr 30 km/h befahren würde. Bei der Überprüfung des Mannes stellten die Polizisten deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein vor Ort durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 2,75 Promille. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen