Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Mit Alkohol, ohne Führerschein nach Nörten-Hardenberg

Polizei Mit Alkohol, ohne Führerschein nach Nörten-Hardenberg

Einen Führerschein hat er nicht, dafür war er stark betrunken. Dennoch hat sich ein 42 Jahre alter Mann aus Einbeck ans Steuer des Autos seiner Bekannten gesetzt und ist mit ihr nach Nörten-Hardenberg gefahren.

Voriger Artikel
Diebe bedienen sich in Mündener Baumarkt
Nächster Artikel
Unfallflucht unter Alkohol in Nörten-Hardenberg
Quelle: dpa (Symbolbild)

Nörten-Hardenberg. Die Polizei hatte einen Hinweis auf den betrunkenen Fahrer erhalten und den gesuchten Wagen am Dienstagabend kurz nach 22 Uhr am Marienstein entdeckt, wo der 42-Jährige dann allerdings lediglich auf dem Beifahrersitz saß.
Von der Polizei zur Rede gestellt, gab er schließlich zu, von Einbeck nach Nörten gefahren zu sein – und das mit 2,27 Promille, wie der Atemalkoholtest ergab. Jetzt wird gegen den Fahrer wie auch gegen die Halterin des Autos, die die Promillefahrt duldete, strafrechtlich ermittelt.     ck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016