Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Mit Cabrio überschlagen

Unfall in Göttingen Mit Cabrio überschlagen

Überschlagen hat sich am Sonnabend um 10.50 Uhr ein Autofahrer aus einem Bovender Ortsteil auf der Kasseler Landstraße in Göttingen. Der 66 Jahre alte Fahrer wurde leicht verletzt ins Klinikum gebracht, an seinem Fahrzeug entstand Schaden in Höhe von rund 40000 Euro.

Voriger Artikel
Tag der Deutschen Einheit: Seit 25 Jahren feiern Ost und West gemeinsam in Siemerode
Nächster Artikel
Drachenfest in Hevensen: Kaum Wind, aber viele Menschen

Überschlagen: Unfallfahrzeug an der Kasseler Landstraße.

Quelle: Heller

Göttingen.. Der 66-Jährige war nach Polizeiangaben mit seinem Cabrio Daimler Benz AMG auf der Kasseler Landstraße stadtauswärts unterwegs und geriet aus unbekannter Ursache vom rechten Fahrstreifen ab. Sein Cabrio prallte gegen einen Werbemasten und überschlug sich. Das Auto blieb auf dem Dach im Bereich des Gehwegs in Höhe Café De Sol liegen. Der Unfallfahrer wurde ins seinem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 3. bis 9. Dezember 2016