Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Mit zwei Promille auf dem Rad

Polizeikontrolle Mit zwei Promille auf dem Rad

Polizei stoppt betrunkene Radfahrer

Gleich zwei Radfahrer mit mehr als zwei Promille Alkohol im Blut stoppten Polizisten in der Nacht zu Freitag in Göttingen. Ein 27 Jahre alter Göttinger befuhr gegen 3.20 Uhr in Schlangenlinien die Robert-Koch-Straße und fiel schließlich um. Vorbei fahrende Polizisten veranlassten einen Alkoholtest. Dieser ergab einen Wert von fast 2,3 Promille. Knapp zwei Promille wies nach Polizeiangaben eine 22 Jahre alte Göttingerin auf, die die Beamten gegen 5.15 Uhr in der Groner Straße anhielten. Beide mussten eine Blutprobe abgeben und durften nicht weiter radeln.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Bundestagswahl: Die Kandidaten im Netz