Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Modellbörse in der Weender Festhalle

Tipp des Tages Modellbörse in der Weender Festhalle

Das „Universale Motorengerät“ – der Unimog – ist Thema der Göttinger Modellbörse am Sonntag, 24. April, von 10 bis 16 Uhr in der Weender Festhalle, Ernst-Fahlbusch-Straße 20. Das Gefährt gilt unter Experten als das vielseitigste und eines der geländegängigsten der Welt.

Voriger Artikel
"Wir haben uns der Soziokultur verschrieben"
Nächster Artikel
Farbige Klinker für Groner Tor
Quelle: r

Göttingen. 70 Jahre ist der Unimog alt – und schon sehr früh zur Legende geworden. Am Sonntag wird ein echter Unimog, Modell S, im Maßstab 1:1 vor der Festhalle stehen. Das funktionstüchtige Gefährt wurde 1960 gebaut und hat einen Benzinmotor mit 80 PS. Im Foyer werden zudem Modelle und Dokumentationen zum Unimog gezeigt. Eine kostenlose Werteinschätzung mitgebrachter Modelle wird auch geboten, teilen die Veranstalter Cornelia und Martin Schmidt mit.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Von Redakteur Birgit Tater