Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Sprühregen

Navigation:
Motorradfahrer schwer verletzt

Unfall Motorradfahrer schwer verletzt

Aus Richtung Hardegsen kommend, durchfuhr der 40-jährige als 3. Fahrer einer Motorradgruppe die Ortsdurchfahrt Gladebeck. Er verlor die Kontrolle über seine Maschine und stürzte, wobei er sich schwer verletzte.

Voriger Artikel
Brache statt Traumwelt
Nächster Artikel
Unfall bei Reyershausen

Gladebeck. Der Fahrer hatte wohl das Schild welches auf Straßenschäden hinweist übersehen. Der Straßenschaden, die Teerdecke ist zerstört und das darunterliegende Kopfsteinpflaster liegt frei, führte zum Kontrollverlust der Maschine in einer Linkskurve.

Bei dem Sturz zog sich der 40-jährige schwere Verletzungen zu, schwebt aber nicht in Lebensgefahr. Er wurde mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Northeim transportiert.

Am Krad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro.

ots/sw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bilder der Woche vom 9. bis 15. September 2017