Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Motorradfahrer stirbt auf B27 bei Bad Lauterberg

In Kurve Kontrolle verloren Motorradfahrer stirbt auf B27 bei Bad Lauterberg

Am Dienstagnachmittag hat sich auf der B27, im Bereich Abschnitt 370/Station 1,8, ein Motorradunfall mit tödlichen Ausgang ereignet. Eine Gruppe Motorradfahrer war auf den Weg in Richtung Bad Lauterberg.

Voriger Artikel
Bundeshilfe für Flüchtlinge sofort an Kommunen weiterleiten
Nächster Artikel
Unfall nach Sekundenschlaf bei Nörten-Hardenberg
Quelle: Kunze

Bad Lauterberg. In einer Rechtskurve geriet der erste der Gruppe, aus bislang abschliessend noch nicht geklärten Gründen alleinbeteiligt ins Schlingern und fiel zu Boden. Das Motorrad schlitterte über die Fahrbahn und stieß gegen die Aussenleitplanke der Gegenfahrbahn. Der Motorradfahrer verstarb sofort an der Unfallstelle. Die Fahrbahn der B27 wurde für mehrere Stunden gesperrt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“