Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Müllschacht brennt an der Groner Landstraße in Göttingen

Feuerwehreinsatz Müllschacht brennt an der Groner Landstraße in Göttingen

Feueralarm im Gebäudekomplex Groner Landstraße 9 am Donnerstagabend. Doch was als Zimmerbrand gemeldet worden war, stellte sich später als kleines Feuer im Müllschacht heraus.

Voriger Artikel
Bürgerbus Göttingen-Ossenfeld als Chance
Nächster Artikel
Stephan Weil bei Uniklinikum-Jahresempfang in Göttingen
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. In diesen habe wahrscheinlich jemand eine glimmende Zigarette geworfen, vermutete Mario Wey, Einsatzleitbeamter der Göttinger Berufsfeuerwehr. Diese habe im Müllcontainer im Keller des Gebäudes wohl einen Kleinbrand ausgelöst. Der Rauch sei dann aus dem Keller bis ins zehnte Obergeschoss gezogen. Die Feuerwehr drang mit drei Trupps unter Atemschutz zum mutmaßlichen Brandort vor. Dort stellte man dann fest, dass der Rauch nicht aus einem Zimmer, sondern aus dem Müllschacht drang. Der im Keller kokelnde Müllcontainer wurde gelöscht. Außerdem flutete die Feuerwehr  den Müllschacht. Im Einsatz waren neben dem Löschzug der Berufsfeuerwehr die Ortswehr Grone. Verletzt wurde niemand.                afu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung