Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Musical: Saulus kämpft gegen die „Jesus-Sekte“

Adonia-Teen-Chor Musical: Saulus kämpft gegen die „Jesus-Sekte“

Jerusalem im Jahr 33 nach Christus. Der strenggläubige Pharisäer Paulus kämpft mit großem Elan gegen die „Irrlehre der Jesus-Sekte“. Doch auf dem Weg nach Damaskus, wo er Christen aufspüren will, blendet ihn ein helles Licht.

Voriger Artikel
O-Phase: Erstsemester tanzen ins Studium
Nächster Artikel
Mit Musik gegen den Murmeltiermodus

Treten in der Freien evangelischen Gemeinde auf: Jugendliche des Adonia-Teens-Chors.

Quelle: EF

Diese dramatische Geschichte, in der sich Saulus zum frommen Paulus wandelt, ist Gegenstand eines Musicals des Adonia-Teens-Chors. Er führt das Stück am Sonnabend, 23. Oktober, um 20 Uhr in der Freien evangelischen Gemeinde, Alfred-Delp-Weg 3a, auf.

Die 70 Teenager werden von einer Live-Band unterstützt. Die jungen Leute haben das Stück in nur vier Tagen während eines Musicalcamps einstudiert. Insgesamt 20 solcher Gruppen treten mit dem Musical in 80 deutschen Städten auf.

mic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Landtagswahl: So feiern die Parteien in Göttingen und der Region