Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Nach Streit in Graben gerast

35-jähriger Hardegser randaliert Nach Streit in Graben gerast

Hardegsen (bar). Erst krachte es im Haus, dann krachte ein Auto in den Graben: Nach vorausgegangenem Beziehungsstreit randalierte ein 35-jähriger Hardegser in der Nacht von Freitag auf Sonnabend zuerst zu Hause. Er beschädigte das Mobilar in der gemeinsamen Wohnung, seine 35-jährige Ehefrau wurde verletzt. Die Polizei konnte den Streit zunächst schlichten.

Der 35-Jährige hatte danach allerdings offenbar noch nicht genug: Er setzte sich in sein Auto und fuhr damit in einen Graben. Er hatte eine Atemalkoholkonzentration von 1,77 Promille. Aus diesem Grund wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bilder der Woche vom 16. bis 22. September 2017