Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Erster Gottesdienst in neuer Kapelle

Krankehaus Weende Erster Gottesdienst in neuer Kapelle

Der erste Gottesdienst in der neuen Kapelle im Krankenhaus Neu-Mariahilf wird am Sonntag, 20. August, gefeiert. Beginn ist um 10 Uhr am Waldweg 9 in Göttingen. Die Krankenhaus-Kapelle wurde neu gebaut, um einen „Raum für Meditation, Kultur und Stille“ zu schaffen.

Göttingen, Neu-Mariahilf 51.5416677 9.9427511
Google Map of 51.5416677,9.9427511
Göttingen, Neu-Mariahilf Mehr Infos
Nächster Artikel
Unbekannte stehlen Motorstampfer

Neue Kapelle im Krankenhaus Neu-Mariahilf

Quelle: r

Göttingen. Man wolle sich als „christliches Krankenhaus zu erkennen“ geben, teilt das Evangelische Krankenhaus-Göttingen Weende mit. Für die Liturgie während des Gottesdienstes ist Birgit Hecke-Behrends, Klinikseelsorgerin, zuständig. Heinz Behrends, Superintendent i.R., hält die Predigt. Am Flügel spielt Beate Quaas, heißt es weiter. Das Thema des Gottesdienstes lautet „Denn Gott führt dich in ein gutes Land“. Es nimmt Bezug auf das erste der sieben Glasfenster der neuen Kapelle. Dieses zeigt das Motiv der Wüste mit Regenbogen und Labyrinth.

Mit den anderen Glasfenstern beschäftigen sich die darauf folgenden sechs Gottesdienste. Die Fenster stellen weitere biblische Motive und Erzählungen dar, wie beispielsweise den zwölf-jährigen Jesus im Tempel und die Hochzeit zu Kana.

Der Gottesdienst in der Kapelle im Krankenhaus Mariahilf wird 14-tägig am ersten und dritten Sonntag im Monat immer um 10 Uhr jeweils mit Abendmahl gefeiert.

Von Laura Brand

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Göttingen
Bilder der Woche vom 7. bis 13. Oktober 2017