Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Neue Verkehrsanbindung für ehemaliges Herkules-Gelände

Spur für Linksabbieger Neue Verkehrsanbindung für ehemaliges Herkules-Gelände

Auf der Kasseler Landstraße ist derzeit eine der beiden Spuren, die stadtauswärts führen, gesperrt. Der Grund: Arbeiter bauen eine Linksabbiegespur für Fahrzeuge, die in den Salinenweg einfahren wollen. Die Arbeiten sind Teil des geplanten Neubaus eines Edeka-Centers auf dem Gelände des ehemaligen Herkules-Marktes.

Voriger Artikel
600 Gäste und Profis bei Galaball in Göttinger Stadthalle
Nächster Artikel
Neues Bus-Liniennetz der GöVB geht an den Start

Einspurig: Kasseler Landstraße vor dem Herkules-Gelände.

Quelle: Hinzmann

Göttingen. „Die Straßenarbeiten sollen noch vor Weihnachten abgeschlossen sein“, sagt ein Edeka-Sprecher. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass das Wetter mitspielt – sinkt die Temperatur auf unter 10 Grad, müssen die Arbeiten ruhen. Das für den Bau verwendete Material wird als so genannter Flüsterasphalt bezeichnet und soll den Verkehrslärm auf der Kasseler Landstraße reduzieren.

Ausgeführt werden die Arbeiten nicht im Auftrag der Stadt, sondern der Firma Edeka-Hessenring in Melsungen, die das neue Einkaufscenter plant. Es laufe alles wie erwartet, sagt Geschäftsführer Hans-Richard Schneeweiß.

Der Bauantrag sei gestellt und werde derzeit von der Stadt bearbeitet, Edeka habe derweil mit den Straßenarbeiten begonnen und die Ausschreibungen für Abbruch-, Rohbau-, Dachdecker- und Außenanlagen-Arbeiten vorgenommen. „Die Stadt und wir haben einen städtebaulichen Vertrag geschlossen“, so Schneeweiß, „und beide Seiten sind dabei, ihren Teil des Vertrags zu erfüllen“. 

Von Hauke Rudolph

Auf der Kasseler Landstraße ist derzeit eine der beiden Spuren, die stadtauswärts führen, gesperrt. Der Grund: Arbeiter bauen eine Linksabbiegespur für Fahrzeuge, die in den Salinenweg einfahren wollen. © Hinzmann

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 3. bis 9. Dezember 2016